Wake up! Frühschichten der Jugend in der Fastenzeit 2017

Wenn wir ehrlich zu uns selbst sind, dann merken wir, dass in unserem Leben nie alles einfach optimal ist. Keiner von uns ist perfekt. In der Fastenzeit sind wir eingeladen, darüber nachzudenken, was uns gut tut und was wir lieber sein lassen. Es ist eine Zeit zum Nachdenken und Aufräumen in unserem Leben.

Dabei kann es helfen, unseren gewohnten Tagesablauf zu verändern: Wir möchten dich dabei unterstützen und laden dich deshalb zu kurzen Denkanstößen jeweils freitagmorgens (03.03., 10.03., 17.03., 24.03., 31.03., 07.04.2017) um 6:00 Uhr ein. Beginn ist in der Kirche St. Gertrud, Eingang über die Sakristei am Fischermast. Anschließend laden die Messdiener zum gemeinsamen Frühstück ein. Dieses findet im Pfarrsaal bzw. während der Küchenrenovierung ab dem 24.03. im Bürgerhaus statt.

Vielleicht hast du ja 15 Minuten für Gott übrig, auch wenn dein Bett noch so verlockend warm ist? Wir laden dich herzlich ein! Alle Teilnehmer werden rechtzeitig zu Schule und Bus geschickt.

(Bildnachweis: Basierend auf einem Werk von abhikreationz/Vecteezy.com)

Leimersheimer Wiedersehen in Otterstadt

Leimersheimer Messdienerräte zu Gast in St. Mariä Himmelfahrt Otterstadt (Foto: Frank Berthold)

Am Samstag, den 11. März 2017 machten sich zwölf Messdienerräte von St. Gertrud Leimersheim auf den Weg nach Otterstadt. Dort trafen sie auf Kpl. Dominik Geiger, der selbst lange Jahre Messdiener in Leimersheim war und derzeit als Kaplan in der Pfarrei Hl. Christophorus Waldsee eingesetzt ist. Die Messdienerräte dienten bei der Vorabendmesse zum zweiten Fastensonntag in der Kirche St. Mariä Himmelfahrt mit und trafen dabei auch auf ihre Kollegen aus der Gemeinde Otterstadt. Es waren somit insgesamt über 30 Messdiener bei dieser Messe aktiv und gaben ihr einen feierlichen Rahmen. Um das Wiedersehen auch kulinarisch abzurunden, besuchten Kaplan und Messdienerräte im Anschluss an die Messe das örtliche italienische Restaurant.

Aktion Zukunftszeit beginnt: Patronatsfest am 18. März

Die Messdiener St. Gertrud Leimersheim laden am Samstag, den 18. März 2017 um 18 Uhr herzlich zum Patronatsfest ein, das mit der Vorabendmesse zum Patrozinium von Kirche und Gemeinde St. Gertrud beginnt. Am selben Wochenende startet deutschlandweit zudem die Aktion Zukunftszeit des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ), die für ein buntes Land und gegenseitigen Respekt eintritt. Im Anschluss an den Gottesdienst laden die Messdiener St. Gertrud zu einem Sektempfang ein.

Aktion Zukunftszeit beginnt: Patronatsfest am 18. März weiterlesen

Viel Freude bei der Messdienerfaschingsparty

Die fünfte Jahreszeit wird natürlich auch bei den Messdienern St. Gertrud Leimersheim gefeiert. Und so trafen sich die Messdiener am Samstag, den 18. Februar 2017 im mit Luftschlangen, Konfetti und Luftballons fasenachtlich dekorierten Jugendraum Msgr. zur Faschingsparty.

Gespielt wurden verschiedene Spiele, darunter beliebte Klassiker wie Reise nach Jerusalem, Luftballons zertreten (unser Foto) oder das Ninjaspiel. Als kleiner Abendsnack wurden Hot Dogs gereicht. Eine Kostümmodenschau sowie ein Büttenredenwettbewerb rundeten das bunte Programm mit viel Helau ab.

Die Messdiener danken allen Teilnehmern der Faschingsparty. An Aschermittwoch endete Karneval und die Fastenzeit beginnt. In den 40 Tagen vor Ostern bieten die Messdiener jeweils freitagmorgens die Frühschichten der Jugend an. Hierzu laden die Messdiener alle Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen herzlich ein.

Bürgermeistertausch auf der Wasserhinkel-Fasenacht

Bei den Prunksitzungen der Lämerscher Wasserhinkel-Fasenacht zählen die Messdiener St. Gertrud Leimersheim mittlerweile schon zu den Dauergästen: Seit dem Jahr 2000 beteiligen sich die Leimersheimer Messdiener an den Prunksitzungen; in den letzten zehn Jahren ohne Unterbrechung. Auch in diesem Jahr standen die Messdiener wieder zum Motto „Vom Arzt bis zum Zimmermann – das Wasserhinkel zeigt, was es kann“ auf der großen Bühne. Eine Gruppe um zehn Messdienerräte sowie Gitarrist Martin Birkel führte den Faschingsbeitrag unter dem Titel „Bümeitausch“ auf:

Bürgermeistertausch auf der Wasserhinkel-Fasenacht weiterlesen

Messdiener Herxheim und Leimersheim kooperieren bei Jubiläumsturnier

In den Terminkalendern vieler Ministrantengruppen im Bistum Speyer sind sie mittlerweile fest eingeplant: Die diözesanen Messdiener_innenfußballturniere, die schon seit Jahrzehnten stattfinden. Seit 1987 veranstalten die Messdiener St. Mariä Himmelfahrt Herxheim jährlich ihr Fußballturnier für Ministrantinnen und Ministranten. Und seit Anfang an sind auch die Messdiener St. Gertrud Leimersheim an Bord: Beim ersten Turnier unter dem Motto „Tage des Kennenlernens“ belegten die Leimersheimer Messdiener seinerzeit den 6. Platz.

Messdiener Herxheim und Leimersheim kooperieren bei Jubiläumsturnier weiterlesen

Acht Messdienerräte auf Aus- und Weiterbildung in Bad Dürkheim

Bei den Messdienern St. Gertrud Leimersheim machen Jugendliche und junge Erwachsene das Programm für andere Jugendliche und Kinder. Eine gute Ausbildung unserer Gruppenleiter genießt bei uns einen hohen Stellenwert.

Die Abteilung Jugendseelsorge des Bistums Speyer bietet in Kooperation mit den kirchlichen Jugendverbänden Schulungen für Gruppenleiter an, die sich in einer Pfarrei engagieren. Bei der Gruppenleiterausbildung (Grulabi) handelt es sich um jeweils fünftägige Schulungsveranstaltungen, die zweimal im Jahr stattfindet. Die Kurse sind sehr praxisnah angelegt und haben einen direkten Bezug zu der Arbeit in der Gruppenstunde bzw. der Pfarrei. Methoden und Spiele werden von den Jugendlichen selbst ausprobiert und reflektiert, um sie in ihrer Arbeit in der Pfarrei sicher umsetzen zu können.

Acht Messdienerräte auf Aus- und Weiterbildung in Bad Dürkheim weiterlesen

Sternsinger sammeln über 5.000 EUR für den guten Zweck

Beim Sternsingen, der weltweit größten Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder, dürfen natürlich auch die die Messdiener St. Gertrud und die Bunten Fische Leimersheim nicht fehlen. Am Samstag, den 7. Januar 2017 waren die Sternsinger in den Leimersheimer Straßen unterwegs. Unter dem Leitwort „Segen bringen, Segen sein“ brachten Sie den Segen Gottes zu den Menschen.

Sternsinger sammeln über 5.000 EUR für den guten Zweck weiterlesen

Eröffnung des Jugendraumes Msgr.

Am vierten Adventssonntag, den 18. Dezember 2016 wurde der neue Jugendraum der beiden kirchlichen Jugendgruppierungen in Leimersheim, der Messdiener St. Gertrud und der Bunten Fische eröffnet. Die Eröffnungsfeier begann mit dem Gottesdienst zum vierten Advent um 10:30 Uhr. Dieser wurde zelebriert von Prälat Alfons Henrich, Caritasdirektor i.R. und Pfr. Hubert Trauth. Nahezu alle Leimersheimer Messdiener ministrierten bei diesem Gottesdienst, mit dabei waren auch die Bunten Fische und viele Ehrengäste.

Eröffnung des Jugendraumes Msgr. weiterlesen

Die Sternsinger kommen: Am 7. Januar 2017 auch zu Ihnen

„Segen bringen, Segen sein. Gemeinsam für Gottes Schöpfung – in Kenia und weltweit“ heißt das Leitwort der 59. Aktion Dreikönigssingen, das aktuelle Beispielland ist Kenia.

Mit diesem Motto machen die Sternsinger gemeinsam mit den Trägern der Aktion – dem Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ und dem Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) auf den Klimawandel aufmerksam – und im Besonderen auf die Menschen, die unter den Folgen der Veränderung des Weltklimas leiden, obwohl sie am wenigsten dazu beigetragen haben. So wie die Menschen in der Region Turkana in Kenia.

Die Sternsinger kommen: Am 7. Januar 2017 auch zu Ihnen weiterlesen