Drei neue Messdiener für St. Gertrud – Ehrungen für 10 Jahre Mitgliedschaft

Unten links: Die neuen Ministranten mit ihren Gruppenleitern, unten rechts: Oberministrant Christian Liebel (l.) mit Jubilar Nicolas Röther (Fotos: Wigand Schneiderheinze)

Am Sonntag, den 20. November 2016 wurden mit Alexander R., Maurice D. und Finn V. (v.l.n.r.) drei neue Ministranten in die Gemeinschaft der Messdiener St. Gertrud Leimersheim aufgenommen. Damit zählt unsere Gruppe wieder 37 Mitglieder. Wir danken den drei neu Aufgenommenen für ihre Bereitschaft und ihren Gruppenleitern Noah Danner (im Bild rechts) und Maximilian Götz (l.) für die Vorbereitung und die Ausrichtung der Aufnahmefeier.

Nach dem Gottesdienst zum Hochfest Christkönig um 9 Uhr, das gemeinsam mit dem Kirchenchor St. Cäcilia zum Cäcilientag begangen wurde, setzten die Messdiener die Feier mit einem Brunch im Pfarrsaal fort. Mit dabei waren viele Messdiener sowie deren Freunde und Familien. Während für die drei aufgenommenen Jungen die Zeit als Messdiener​ gerade erst beginnt, blicken wir an der Aufnahmefeier immer auch auf diejenigen, die bereits seit vielen Jahren in unserer Gemeinde aktiv sind: Geehrt wurden in diesem Jahr Nicolas Röther und Fabian Liebel (in Abwesenheit) für jeweils zehn Jahre Mitgliedschaft.

Unseren neuen Ministranten wünschen wir viel Spaß in unserer Gemeinschaft und danken unseren Jubilaren für ihr langfristiges und anhaltendes Engagement.