Ökumenischer Kreuzweg der Jugend 2012

„ER-LÖSE UNS“ ist das (doppeldeutige) Motto des diesjährigen ökumenischen Jugendkreuzweges, der am Freitag, den 30. März 2012 in Sondernheim (ev. Kirche, Windhofstraße) stattfindet. Auch in diesem Jahr haben sich wieder zahlreiche katholische und evangelische Jugendgruppen aus dem ganzen Dekanat Germersheim zusammengeschlossen und werden in sieben Stationen an die Leidensgeschichte Jesu erinnern. Auch die Messdiener St. Gertrud beteiligen sich wieder mit einer Station am Jugendkreuzweg, an dem jedes Jahr viele Kinder und Jugendliche teilnehmen.

Bilder bisheriger ÖKdJ

Ökumenischer Kreuzweg der Jugend 2010

Am Freitag, den 26. März 2010 werden die Messdiener St. Gertrud Leimersheim beim Ökumenischen Kreuzweg der Jugend 2010, der dieses Jahr in Germersheim stattfindet, nicht nur teilnehmen, sondern ihn auch aktiv mitgestalten.

Nachdem dieser dekanatsweite Jugendkreuzweg 2009 unter dem Motto „Siehst du mich?“ in Leimersheim stattfand, trägt er dieses Jahr den Titel „Kreuzworte“.

Hierzu sind alle Jugendlichen und natürlich auch Eltern eingeladen, mitzufahren. Der Treffpunkt ist um 17.15 Uhr auf dem Kerweplatz.

Bilder vom ÖKdJ 2010
Bilder von 2009
Bilder von 2003

Ökumenischer Kreuzweg der Jugend 2009

3. April 2009: Im Jahr 2009 richten die Messdiener St. Gertrud Leimersheim mit der KjG aus Sondernheim, Germersheim und Lingenfeld, der evangelischen Jugend aus Germersheim und den Bunten Fischenn aus Leimersheim den ökumenischen Kreuzweg der Jugend (öKdJ) im Dekanat Germersheim aus. Dazu ist wie immer das gesamte Dekanat eingeladen. Dieses Jahr steht der Kreuzweg, der seit 51 Jahren herausgegeben wird und seit 37 Jahren ökumenisch ist, unter dem Thema „Siehst du mich?“. Der Kreuzweg enthält 7 Stationen, und jede Station wird von einer der oben genannten Jugendgruppen, die alle aus dem Dekanat Germersheim kommen, (in morderner Weise) gestaltet. Als Pfarrer werden Walter Riegel (ev.) und Hubert Trauth (kath.) mit dabei sein.

Der Jugendkreuzweg findet am 3. April 2009 statt. Der Treffpunkt ist um 1800 Uhr in der Pfarrkirche Leimersheim.

Anschließend geht es in der großen Gruppe zu den einzelnen Stationen im Dorf, die von den einzelnen Gruppen gestaltet werden. Danach sind alle Teilnehmer zu einer Begegnung im Pfarrsaal (gegenüber der Kirche) eingeladen.

Wir — die vorbereitenden Gruppen — würden uns sehr freuen, euch bei unserem Jugendkreuzweg begrüßen zu dürfen!

Weiterführende Links:
Homepage der Jugendkreuzweg-Redaktion