Glüh2Gether der Messdiener Leimersheim 2020

Die Messdiener St. Gertrud Leimersheim organisierten im Januar ein Ü16-GET2GETHER, welches aufgrund der beinhalteten Glühweinwanderung den Namen „Glüh2Gether“ erhielt. Gegen Ende des Monats Januar, genauer am Freitag, den 31.01.2020, fanden sich daher einige Ministrantengruppen, die Bunten Fische aus Leimersheim und gute Bekannte und Freunde der Messdiener St. Gertrud in Leimersheim zusammen. Dort wurde ein gemütlicher, kurzweiliger Abend verbracht.

Glüh2Gether der Messdiener Leimersheim 2020 weiterlesen

Sakristeischulung für Messdienerräte

Bei den Messdienern St. Gertrud Leimersheim nimmt die Aus- und Fortbildung ihrer Mitglieder einen hohen Stellenwert ein. So nehmen die Gruppenleiter regelmäßig an den Schulungsangeboten der Jugendverbände des Bistums teil. Am Samstag, den 18. Januar 2020 fand eine Schulung für die Sakristane der Leimersheimer Ministrantengruppe statt. Seit Jahrzehnten übernehmen in Leimersheim die Messdiener den Sakristeidienst.

Sakristeischulung für Messdienerräte weiterlesen

Sternsinger sammeln 5.500 EUR für den guten Zweck

Beim Sternsingen, der weltweit größten Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder, darf natürlich auch die Leimersheimer Jugend nicht fehlen. Am Samstag, den 11. Januar 2020 waren 45 Sternsingerinnen und Sternsinger aus den Reihen der Messdiener, der Bunten Fische und der Kommunionkinder im Einsatz. Unter dem Motto „Segen bringen, Segen sein – Frieden! Im Libanon und weltweit“ brachten sie den Segen Gottes zu den Menschen in Leimersheim.

Sternsinger sammeln 5.500 EUR für den guten Zweck weiterlesen

Wiederindienststellung Kirche St. Gertrudis Leimersheim

Am Sonntag, den 8. Dezember 2019 war es endlich soweit: Nach sechs Monaten Renovierungsarbeiten durften die Messdiener St. Gertrud Leimersheim wieder in ihr trautes Heim ziehen. Mit einem festlichen und gut besuchten Gottesdienst wurde die Kirche St. Gertrudis durch Pfarrer Michael Kolb wieder in ihren Dienst gestellt.

Wiederindienststellung Kirche St. Gertrudis Leimersheim weiterlesen

Am 11. Januar 2020 auch bei Ihnen: Die Sternsinger!

„Segen bringen, Segen sein – Frieden! Im Libanon und weltweit!“ – So lautet das Motto der kommenden Aktion Dreikönigssingen, an der sich über 12.000 Pfarrgemeinden in ganz Deutschland beteiligen werden. So auch die Messdiener St. Gertrud, die Bunten Fische sowie weitere Mädchen und Jungen der Gemeinde St. Gertrud Leimersheim, die Spenden für Kinder und Jugendliche in Not sammeln.

Die Aktion Dreikönigssingen des Kindermissionswerks „Die Sternsinger“ findet in diesem Jahr schon zum 62. Mal statt. Das Beispielland in diesem Jahr ist der Libanon. Ziel dieses Jahres ist es, Frieden und Verständigung zwischen Menschen unterschiedlicher Herkunft, Kultur und Religion im Libanon zu fördern. Die Spenden kommen allerdings nicht nur dort, sondern auf der ganzen Welt an: Im Jahr 2018 konnten mit den Spendeneinnahmen 1.832 Hilfsprojekte in 111 Ländern verwirklicht werden.

In Leimersheim kommen die Sternsinger am Samstag, den 11. Januar 2020 auch zu Ihnen nach Hause. Die Spenden werden zu 100 Prozent an das Kindermissionswerk weitergeleitet. Von dort aus gehen die Leimersheimer Spenden an Projekte von Schwester Miguela für Kinder in Ghana. Ihre Süßigkeiten erhalten die Kinder und Jugendlichen, die als Sternsinger auf den Leimersheimer Straßen unterwegs sind. Wir freuen uns, wenn Sie uns so freundlich empfangen wie gewohnt.

Weitere Informationen über die Aktion Dreikönigssingen erhalten Sie auch im Internet unter www.sternsinger.de.

Messdienerrat im Advent 2019 – Bischof und Bierbrauen (Teil 2)

Im Advent trifft sich der Messdienerrat an jedem Wochenende, um sich auf das nahende Weihnachtsfest einzustimmen. An den ersten beiden Adventswochenenden wanderten wir zum Anneresel-Markt in Rheinzaben und durften Orgel-YouTuber Ludwig Martin Jetsche und Ministrantenseelsorger Pfr. Ralf Feix im Rahmen der Wiederindienststellung unserer Kirche bei uns zum Brunch begrüßen (wir berichteten).

Messdienerrat im Advent 2019 – Bischof und Bierbrauen (Teil 2) weiterlesen

Jugendversammlung 2019: Neue Jugendverteter für die Pfarrei

Dominique Pfadt (vordere Reihe, links) und Sebastian Strauch (zweite Reihe, 4. von links) sind die neuen gewählten Jugendvertreter

Am Donnerstag, den 5. Dezember 2019 fand im Leimersheimer Gruppenraum Msgr. die Jugendversammlung der Pfarrei Hl. Theodard Rülzheim statt. Insgesamt fanden sich 17 Vertreter der Jugendgruppen ein, darunter die Bunten Fische Leimersheim sowie die Messdiener aus Rülzheim, Leimersheim und Kuhardt. In gemütlicher Atmosphäre bei Tee und Lebkuchen tauschten sich die Jugendlichen und jungen Erwachsenen über aktuelle Themen, Problemen und Pläne in der Jugendarbeit aus.

Jugendversammlung 2019: Neue Jugendverteter für die Pfarrei weiterlesen

Messdienerrat im Advent 2019 – besondere Begegnungen (Teil 1)

Jedes Jahr lädt der Messdienerrat, das Leitungsgremium der Messdiener St. Gertrud Leimersheim, in der Veranstaltungsreihe „Messdienerrat im Advent“ verschiedene Referenten zu sich ein, um sich gemeinsam mit ihnen über wichtige und bewegende Themen zu unterhalten. Auch in diesem Jahr wurden wieder spannende Aktionen geplant.

Messdienerrat im Advent 2019 – besondere Begegnungen (Teil 1) weiterlesen

Drei neue Messdiener für St. Gertrud Leimersheim

Am Sontag, den 24. November 2019, durften die Messdiener St. Gertrud Leimersheim drei neue Ministranten in ihre Gemeinschaft aufnehmen. Kai Fischer, Silvan Großhans und Paul Wolf entschieden sich nach ihrer Vorbereitungsphase für den ehrenamtlichen Altardienst, indem sie in der feierlichen Zeremonie sich dazu bereiterklärten, Gott und den Menschen in Leimersheim zu dienen. Die Ministranten Leimersheim danken den drei neu Aufgenommenen für ihre Bereitschaft sowie auch ihren Gruppenleitern David Schoproni und Sebastian Strauch, die die Ausbildung übernahmen. Außerdem gilt dem Kirchenchor Dank, der für eine wundervolle musikalische Atmosphäre sorgte.

Drei neue Messdiener für St. Gertrud Leimersheim weiterlesen

MONSIVERSUM der Messdiener Leimersheim

Am Freitag, den 15. November 2019, veranstalteten die Messdiener St. Gertrud Leimersheim in ihrem Gruppenraum, dem Monsignore, ein Monsiversum, einen Filmeabend für Groß und Klein. Bei Snacks und Hotdogs lud der Messdienerrat alle Teilnehmer der ehrenamtlichen Gruppe, sowie auch der Bunten Fische Leimersheim ein.

Schon Tage zuvor wurde ein Internetportal für alle Messdiener erstellt, in dem sie ihre Lieblingsfilme eintragen konnten und schlussendlich auch für einen Film abstimmen durften, der am Abend präsentiert wurde.

Nach dem spannenden Film gab es ein selbst bereitetes Abendessen, mit dem der Abend entspannt ausklingen konnte. Die Messdiener Leimersheim freuen sich schon auf die nächsten gemeinsamen Ereignisse, wie z.B. die beliebten Frühschichten im Advent.