Am 11. Januar 2020 auch bei Ihnen: Die Sternsinger!

„Segen bringen, Segen sein – Frieden! Im Libanon und weltweit!“ – So lautet das Motto der kommenden Aktion Dreikönigssingen, an der sich über 12.000 Pfarrgemeinden in ganz Deutschland beteiligen werden. So auch die Messdiener St. Gertrud, die Bunten Fische sowie weitere Mädchen und Jungen der Gemeinde St. Gertrud Leimersheim, die Spenden für Kinder und Jugendliche in Not sammeln.

Die Aktion Dreikönigssingen des Kindermissionswerks „Die Sternsinger“ findet in diesem Jahr schon zum 62. Mal statt. Das Beispielland in diesem Jahr ist der Libanon. Ziel dieses Jahres ist es, Frieden und Verständigung zwischen Menschen unterschiedlicher Herkunft, Kultur und Religion im Libanon zu fördern. Die Spenden kommen allerdings nicht nur dort, sondern auf der ganzen Welt an: Im Jahr 2018 konnten mit den Spendeneinnahmen 1.832 Hilfsprojekte in 111 Ländern verwirklicht werden.

In Leimersheim kommen die Sternsinger am Samstag, den 11. Januar 2020 auch zu Ihnen nach Hause. Die Spenden werden zu 100 Prozent an das Kindermissionswerk weitergeleitet. Von dort aus gehen die Leimersheimer Spenden an Projekte von Schwester Miguela für Kinder in Ghana. Ihre Süßigkeiten erhalten die Kinder und Jugendlichen, die als Sternsinger auf den Leimersheimer Straßen unterwegs sind. Wir freuen uns, wenn Sie uns so freundlich empfangen wie gewohnt.

Weitere Informationen über die Aktion Dreikönigssingen erhalten Sie auch im Internet unter www.sternsinger.de.

Ausflug der Messdiener & BuFis zum Maislabyrinth

Die Messdiener St. Gertrud Leimersheim veranstalten jeden Monat mindestens eine Aktion für alle Mitglieder der ehrenamtlichen Jugendgruppe. Am Freitag, den 20. September 2019 ging es gemeinsam mit den Bunten Fischen zum Leimersheimer Maislabyrinth am Seehof.

Ausflug der Messdiener & BuFis zum Maislabyrinth weiterlesen

Viel Spaß beim gemeinsamen Messdienertag

Fotos: Gregory Meyer

Was muss man an einem heißen Sommertag alles machen? Grillen, Eisessen und eine Wasserschlacht stehen sicherlich auf jedermanns Todo-Liste. Und so kamen am vergangenen Samstag, den 9. Juli 2016 die vier Messdienergruppen der Pfarrei Hl. Theodard in Leimersheim zu einem Messdienertag zusammen, um all das gemeinsam zu erleben.

Die Gruppen aus Hördt, Kuhardt, Rülzheim und Leimersheim trafen sich am Leimersheimer Sportplatz. Zu Beginn wurde Gutes vom Grill serviert, ehe auf dem Sportplatz verschiedenste Sportarten gespielt wurden. Die bei diesem heißen Wetter obligatorische Wasserschlacht durfte natürlich nicht fehlen. Zum Abschluss gab es für alle Teilnehmer ein Eis. Wir danken allen Messdienergruppen und Teilnehmern für den schönen Nachmittag und freuen uns auf den nächsten gemeinsamen Messdienertag.

Bilder der Aktion