Zeltlager mit uns Messdienern? Sicher schon davon gehört, oder?

AB JETZT! Anmeldung herunterladen

Auf dieser Seite können Sie sich über unser großes Sommerzeltlager 2012 informieren.

Was ist Zeltlager?

Wir Messdiener veranstalten alle zwei Jahre ein Zeltlager, zu dem alle Kinder und Jugendliche der Gemeinde ab 9 Jahren eingeladen sind. In den Sommerferien geht es dafür 10 Tage lang an einen schönen Platz in Deutschland, um kräftig das Lagerfeeling aufkommen zu lassen. In diesen anderthalb Wochen stehen Gruppenspiele, Lagerrunden, Ausflüge, religiöse Impulse und vieles mehr auf dem Programm. Nicht wegzudenken aus einem Zeltlager sind natürlich Zelte, Lagerfeuer und viele Aktivitäten, die im normalen Alltag keinen Platz finden!

Vorbereitet und durchgeführt wird das Lager von den Oberministranten, Teilen des Messdienerrates, den Bunten Fischen und weiteren Betreuern aus und um Leimersheim. In den letzten Jahren waren wir mit etwa 90 Personen unterwegs und freuen uns, wenn wir 2012 noch größere Töpfe verwenden können!

Alles Wichtige auf einen Blick

Wer?
Alle Kinder und Jugendliche, die vor Aug. 2003 geboren sind

Wann?
Vom Mittwoch, den 1. August 2012 ab etwa 8:30 Uhr
bis Freitag, bis 10. August 2012 bis etwa 16:00 Uhr

Wo?
Zeltplatz Mosbach

Wieviel?
Der Teilnehmerbetrag beläuft sich auf 140 Euro.

Zeltlagerfeeling

Wer schonmal in einem Zeltlager dabei war, weiß, dass es in dieser Zeit nicht um Ego-Shooter, Elektrosmog oder Internetforen geht. Nein, viel besser!

Es geht vielmehr darum, neue Leute und alte Freunde noch besser kennenzulernen, neue Dinge auszuprobieren und gemeinsam etwas zu erleben. Gemeinsam Essen, Wandern, Spielen, Singen und Beten steht hier im Vordergrund; aber auch mal Zeit für sich selbst nehmen, abschalten und in der Natur die Ruhe genießen, die man manchmal vor lauter Krach im Alltag nicht mehr hören kann. Natürlich kann es in einem Lager auch zu Konflikten kommen, doch die gilt es gemeinsam zu bewältigen. Auch das gehört zu einem guten Lagerleben dazu.

Das alles und noch mehr gehört unserer Meinung nach zu einem Zeltlager. Komm einfach mit und entscheide selbst, was für dich zu einem Lager dazugehört!

Überfallregeln

  • Überfälle sind zur Unterhaltung der Kinder gedacht – sie sind nur ein Spiel.
  • Die Überfallenden haben sich an die Lagerordnung zu halten. Dies bedeutet insbesondere, dass die Überfallenden nicht alkoholisiert sein dürfen, keine Waffen mit sich tragen, keine Drogen konsumiert haben oder mitführen und den allgemeinen Respekt vor Teilnehmern und Gruppenleitern wahren.
  • Kreative Ideen sind unbedingt erforderlich! 0-8-15-Überfälle sind verboten.
  • Der Überfall muss von der Lagerleitung genehmigt und möglichst vor Lagerbeginn, jedoch mindestens einen Tag zuvor, angekündigt werden.
  • Überfälle müssen bei Dunkelheit stattfinden, die Maximaldauer wird individuell festgelegt.
  • Privatzelte dürfen nicht betreten werden. Private Gegenstände dürfen nicht versteckt oder entwendet werden. Nach Überfallende sind alle Gegenstände zurückzugeben. Eventuell entstehende Schäden müssen ersetzt werden.
  • Die Lagerteilnehmer dürfen nicht aus dem Lager gebracht werden.
  • Überfallende haben die Möglichkeit, im Lager bis zum nächsten Morgen zu übernachten (inkl. Frühstück).
  • Wir freuen uns auf tolle Überfälle!

Kontakt

Fragen und Anregungen bitte jederzeit an: oberminis@messdiener-leimersheim.de

Wir helfen gerne!

Farmwochenende 2011
Bilder vergangener Zeltlager