Zeltlager

Präventionsschulung für die Zeltlagerbetreuer

Im August 2024 begeben sich rund 60 Kinder, Jugendliche und junge Erwach­sene auf den Weg ins große Som­merzelt­lager der Mess­di­ener St. Gertrud Leimer­sheim. Die heiße Vor­bere­itungsphase für das Betreuerteam hat bere­its begonnen: Nach dem ersten Tre­f­fen (wir berichteten) stand am Sam­stag, den 4. Mai 2024 nun die Schu­lung zur Präven­tion sex­u­al­isiert­er Gewalt auf dem Plan.

Erstes Treffen der Zeltlagerbetreuer: Heiße Phase der Vorbereitung gestartet

In diesem Jahr find­et wieder das große Som­merzelt­lager der Mess­di­ener St. Gertrud Leimer­sheim statt: Rund 60 Kinder, Jugendliche und junge Erwach­sene zwis­chen 9 und 31 Jahren begeben sich im August auf die Reise in das schwäbis­che Met­zin­gen, um dort zehn Tage lang ihre Zelte aufzuschla­gen und eine großar­tige Zeit miteinan­der zu ver­brin­gen. Organ­isiert wird das Zelt­lager von einem Betreuerteam der Mess­di­ener Kuhardt, Leimer­sheim und Neupotz sowie deren Freunde.

Save the Date – Zeltlager 2024

Im näch­sten Jahr ist es wieder soweit – unser Zelt­lager startet in die näch­ste Runde! Bere­its im let­zten Jahr haben wir wun­der­bare Tage voller Sonne, tollen Leuten, Lager­feuer und Gitar­ren­klän­gen erleben dür­fen. Alles das und viel mehr gibt es auch 2024 wieder beim Zelt­lager der Mess­di­ener St. Gertrud Leimer­sheim. In Zusam­me­nar­beit mit der Pfar­rei Hl. Theo­dard Rülzheim und den Mess­di­ener­grup­pen aus Kuhardt und Neupotz freuen wir uns, gemein­sam den Ter­min für das näch­ste Jahr ankündi­gen zu dür­fen: Von Mittwoch, den 7. August 2024 bis Fre­itag, den 16. August 2024 geht das Aben­teuer wieder los. Mehr Infos gibt es unter www.zeltlager-leimersheim.de.

Zeltlagernachtreffen und Dankeschönabend für die Zeltlagerbetreuer

Neun Wochen liegt das Zelt­lager der Pfar­rei Hl. Theo­dard Rülzheim nun schon zurück. Am Sam­stag, den 8. Okto­ber 2022 luden die Betreuer der Jugend­freizeit zum Nachtr­e­f­fen ein: Fast alle Teil­nehmer kamen in den Leimer­sheimer Pfarrsaal, um in Erin­nerun­gen zu schwel­gen: Wie im Zelt­lager wur­den einige Groß­grup­pen­spiele gespielt, eben­so gab es Zeit in den Jahrgangs­grup­pen. Gezeigt wur­den die Bilder des Zelt­lagers sowie einige Videos, die im Lager gedreht wurden.

Asterix und Obelix am Chiemsee: Das war das Zeltlager 2022

Rund 80 Kinder, Jugendliche und junge Erwach­sene zwis­chen acht und 29 Jahren macht­en sich in der fün­ften Woche der Som­mer­fe­rien auf den Weg ins Som­merzelt­lager der Pfar­rei Hl. Theo­dard Rülzheim. Eine Woche lang, vom 22. bis 28. August 2022, schlu­gen die Jugendlichen ihre Zelte am Jugendzelt­platz in Chiem­ing auf. Erst­mals kooperierten dazu die katholis­chen Jugend­grup­pen der Gemein­den Kuhardt, Leimer­sheim, Neupotz und Rülzheim. Geöffnet war das Zelt­lager für sämtliche Jugendlichen aus dem Umkreis.

VR Bank Südpfalz unterstützt Messdienerzeltlager

In dieser Woche befind­en sich 81 Kinder, Jugendliche und junge Erwach­sene aus Leimer­sheim, Rülzheim, Kuhardt, Neupotz, Rhein­z­abern, Jock­grim, Son­dern­heim und Bell­heim auf dem Jugendzelt­lager der Pfar­rei Hl. Theo­dard Rülzheim am Chiem­see. Geplant und organ­isiert wird die Jugend­freizeit von den kirch­lichen Jugend­grup­pen aus Leimer­sheim, Rülzheim, Kuhardt und Neupotz – ehre­namtlich und auf eigene Faust.

Präventionsschulung in Vorbereitung auf das Zeltlager 2022

Als Teil der Vor­bere­itung auf das Zelt­lager 2022 fand am Sam­stag, den 7. Mai 2022 im Leimer­sheimer Pfarrsaal eine Schu­lung zur Präven­tion sex­u­al­isiert­er Gewalt statt. Nach der Präven­tion­sor­d­nung des Bis­tums Spey­er müssen alle Betreuer eine solche Schu­lung absolvieren. Jugen­dref­er­ent Philipp Wag­n­er und Paula Graf von der katholis­chen Jugendzen­trale Lan­dau führten die Schu­lung durch, der sich auch Jugendleit­er aus der Pfar­rei Hl. Hilde­gard von Bin­gen Bell­heim anschlossen.

Vorbereitungsphase gestartet: Erstes Treffen der Zeltlagerbetreuer

Rund 80 Per­so­n­en zwis­chen 9 und 29 Jahren begeben sich im August 2022 auf die Reise zum Chiem­see: Dort find­et das große Som­merzelt­lager der Pfar­rei Hl. Theo­dard Rülzheim statt. Das Lager wird von den Mess­di­enern St. Gertrud in Koop­er­a­tion mit den Bun­ten Fis­chen Leimer­sheim sowie den Min­is­tran­ten­grup­pen aus Kuhardt, Rülzheim und Neupotz ausgerichtet.

Am Mittwoch, den 6. April 2022 fiel mit dem ersten Betreuertr­e­f­fen der Startschuss für die Vor­bere­itungsphase: Die Betreuerin­nen und Betreuer wur­den informiert über die Alters- und Ortsverteilung der Teil­nehmer, das Lagerkonzept, Finanzen, die Möglichkeit zur Beantra­gung von Son­derurlaub sowie die Pflicht zur Vor­lage eines Erweit­erten Führungszeug­niss­es als Teil des Präven­tion­skonzeptes. Abgerun­det wurde das Zelt­lagertr­e­f­fen durch zwei Kennlernspiele.

Terminankündigung: Zeltlager 2020

Habt ihr Lust auf Sonne, Lager­feuer und tolle Leute? Oder ste­ht euch mehr der Sinn nach Nacht­wan­derung, Gitar­ren­klänge und Hike? Alles in einem gibt es im Jahr 2020 endlich wieder beim Zelt­lager der Mess­di­ener St. Gertrud Leimer­sheim. In Zusam­me­nar­beit mit der Pfar­rei Hl. Theo­dard Rülzheim, den Mess­di­ener­grup­pen aus Hördt, Kuhardt, Neupotz und Rülzheim sowie den Bun­ten Fis­chen Leimer­sheim laden wir dieses Mal nach Ober­schwaben ein. Unser Lager find­et von Mon­tag, den 6. Juli 2020 bis Son­ntag, den 12. Juli 2020 statt, also in der ersten Woche der Sommerferien.

Mehr erfahren