Messdiener erreichen 7. Platz bei Fußball-Dorfmeisterschaften

Das Team der Messdiener St. Gertrud Leimersheim (Foto: Patrick Klobuciar)

Am vergangenen Sonntag, den 3. Juli 2016 fanden die Leimersheimer Dorfmeisterschaften im Fußball statt, ausgerichtet vom FC Leimersheim 1920 e.V. auf dem Sportplatz. Gespielt wurde wie in den vergangenen Jahren im menschlichen Tischkicker. Auch die Messdiener St. Gertrud Leimersheim nahmen am Turnier teil.

In Gruppe B kämpfte unser Team unter anderem gegen die Wasserhinkel Fasenachter (0:8), die Highlander der Rheinebene (6:3), die den Förderkreis für Heimat- und Brauchtumspflege (3:3) und die FC Ladies (1:2) und zogen damit in das Spiel um Platz 7 ein. Das Team um (v.l.n.r.) Maximilian Götz, Jannik Dörrler, Gregory Meyer, Valentin Meyer, Marco Fischer und Tim Fischer (fehlt auf unserem Bild) gewann das Match gegen die Prinzengarde souverän mit 6:2 und konnte sich damit den siebten Platz des Turnieres sichern.

Wir danken den Ausrichtern vom FCL sehr herzlich und freuen uns auf das nächste Mal.