Messdiener St. Gertrud begrüßen fünf neue Ministranten

Die Messdiener St. Gertrud (Foto: W. Schneiderheinze)

Am Sonntag, den 23. November 2014 nahmen die Messdiener St. Gertrud fünf neue Ministranten in Ihre Gemeinschaft auf: Hendrik D.-H., Pascal P., Nils K., Luca K. und Maximilian H. sind nun offiziell Teil unserer großen Ministrantengruppe, die nun 40 Mitglieder zählt.

Die Aufnahme erfolgt im Rahmen eines besonders gestalteten Gottesdienst zum Christkönigssonntag, der während der ersten NS-Zeit zum Bekenntnistag der katholischen Jugend wurde – gegen den Führerkult und den Nationalsozialismus. Auch mitgestaltet wurde der Gottesdienst vom Kirchenchor St. Cäcilia anlässlich des Cäcilienfestes.

Im Anschluss an den Gottesdienst folgte ein gemeinsames Mittagessen mit den Familien der Messdiener im Pfarrsaal. Wir wünschen unseren fünf neuen Messdienern viel Spaß in unseren Reihen und danken den Gruppenleitern Alexander Klein, Tim Fischer und Steffen Bentz für ihre bisher geleistete, gute Arbeit.