Kummerkasten

Der Messdienerrat geht in die Berge und kümmert sich um eure Probleme!

Demnächst macht der Messdienerrat „Urlaub“ und bespricht in dieser Hauptversammlung die weitere Zukunft der Messdiener. Ihr könnt dazu eure Probleme, Ideen, Wünsche oder Steine auf dem Herzen nun einfach in unseren Online-Kummerkasten „einwerfen“, damit wir wissen, ob wir auf dem richtigen Weg sind! Wir nehmen uns all euren Vorschlägen an!

Das Ganze läuft selbstverständlich vertraulich ab, und wenn du möchtest, auch anonym. Du kannst deinen Namen dazuschreiben, wenn du möchtest. Bitte nur ernst gemeintes.

DU wirst gesucht als Firmgruppenleiter!

Du bist gefirmt und bereit, deinen Glauben weiterzugeben?
Wir brauchen dich zur Gestaltung von fünf Gruppenstunden.
Diese finden zwischen den Sommer- und Herbstferien wöchentlich statt. Keine Angst, keiner lässt dich damit allein! Die fünf Gruppenstunden planen wir gemeinsam.

Also: Gib dir einen Ruck und melde dich!
» Im Pfarrbüro oder bei Ulf Weber, Tel. 73 05 06 (Firmkatechet).

Unser erstes Treffen ist am Donnerstag, 07. August 2008 um 20:00 Uhr im Gruppenraum beim Pfarrsaal.

Das große Messdiener Leimersheim EM-Tippspiel

KEIN WETTEINSATZ • TOLLE PREISE • NUR FÜR MESSDIENER

Jetzt mittippen!

Passend zur EM veranstalten wir neben dem Public Viewing am 12. Juni 2008 auch ein Online-Tippspiel, an dem du mit deiner Familie teilnehmen kannst! Für die Gewinner gibt es natürlich tolle Preise. Und wie die Teilnahme funktioniert, erklären wir dir hier. Um am Tippspiel teilzunehmen, klicke oben im Newsflash auf den Fußball.

Das große Messdiener Leimersheim EM-Tippspiel weiterlesen

MELEAS – Startet ab Fronleichnam!

Unser eigens programmiertes Dieneintragungssystem, das nach unserem Wissensstand das erste und einzige vollautomatisierte Eintragungs- und Abgleichssystem für Messdiener ist, startet ab Fronleichnam.

„MELEAS“, so der Name des Programms, wird auf einem Laptop, der sich in der Messdienersakristei befinden wird, bereit stehen. MELEAS ist in der Lage, Eintragungen aufzunehmen. Diese Eintragungen können dann mit den Daten aus dem Messdiener-Plan abgeglichen werden. Damit kann das Ostergeld (Haken/Pluspunkte) schneller berechnet werden; man kann präzise sagen, wer wann gefehlt hat; es gibt nie wieder mickrig-kleine Zettel und kaputte Kulis.

Jeder Messdiener erhält an Fronleichnam seine persönlichen Anmeldedaten, um sich an MELEAS anzumelden. Während der ersten Tage nach der Einführung steht mindestens eine Person bereit, die sich mit MELEAS auskennt. Da MELEAS’ Benutzeroberfläche einfach gehalten wurde und selbsterklärend ist, dürfte es nicht lange dauern, bis jeder Messdiener ein MELEAS-Experte ist!

Leimersheim bei UTOPIAjetzt! vertreten – „Keine Feier ohne Speyer“

Die Gruppe hat es (mehr oder weniger) unbeschadet und mit (fast) dem gesamten Gepäck nach Hause geschafft. Vielen Dank an die KJG für diese großartige Veranstaltung! Wir bedauern jetzt noch denjenigen/diejenige, der/die Utopi sein musste, versuchen uns den „U-U-Utopia“-Ohrwurm aus dem Kopf zu schlagen, sind ab sofort „geschlechtergerecht“ und der KjG Trier nicht mehr böse, weil sie mittlerweile den Legofilm online gestellt haben. Wir bieten den Legofilm jetzt auch in unserer mediathek an:

Legofilm der im Rahmen der Aktion UTOPIAjetzt! entstand

Leimersheim bei UTOPIAjetzt! vertreten – „Keine Feier ohne Speyer“ weiterlesen

WUB-Einweihungsfete

Seit Februar wurde im Wub gepinselt und gehämmert was das Zeug hält. Endlich sind wir soweit, das Wub ist fertig (bis auf den Boden). Jetzt wird noch schnell aufgeräumt 🙂 und dann steigt unsere Einweihungsfete am Samstag, den 26. April!

Bilder von der Reparaturaktion finden Sie in der Mediathek – klicken Sie hier

Das WUB hat schon einige Jahre auf dem Buckel. Erst als Kindergarten benutzt, jetzt Heim für uns Messdiener, die BuFis und die Nähfrauen. Man sieht es ihm an: Wände mussten gestrichen werden; die alten Lampen mussten raus und Farbe musste rein! Kurz gesagt, das WUB brauchte eine Verjüngungskur. Und die hat es bekommen!

TEN SING-Konzert

Auch in diesem Jahr boten die TEN SINGer aus Berghausen wieder ein großartiges Programm mit viel Abwechslung, Spaß und Action!

Am Freitag, den 25. April war in der Sport- und Freizeithalle “Wilder Westen” angesagt. Mit ihrem Programm “Wayne interessiert’s!” wurde mit Live-Musik, Theater, Film und Tanz das Publikum in Atem gehalten. Die 45 TEN SINGer des CVJM Berghausen aus dem Pfinztal brachten besonders zum Schluss hin die Menge zum Tanzen und spielten auch noch einige Zugaben.

Wir Messdiener möchten uns bei allen TEN SINGern nochmals für ihr tolles Konzert bedanken und hoffen, dass wir sie auch im nächsten Jahr in Leimersheim wieder begrüßen dürfen.

PS: Wer nicht da war, hat was verpasst!

http://ts.cvjm-berghausen.de/