Bufis

Leimersheimer Messdiener und BuFis im Maislabyrinth

Am Sam­stag, den 10.09.2022 trafen sich die Mess­di­ener Leimer­sheim gemein­sam mit den BuFis am Leimer­sheimer Mais­labyrinth, um dort zusam­men eine Grup­pe­nak­tion zu veranstalten.

Der Nach­mit­tag wurde spielerisch eröffnet: Kurz nach Ankun­ft am Mais­labyrinth ging es zunächst zur Kettcar-Bahn, wo sich die Beteiligten in mehreren ras­an­ten Run­den auf den vom Betreiber zur Ver­fü­gung gestell­ten Kettcars aus­to­ben kon­nten. Direkt im Anschluss ging es in Kle­in­grup­pen auf Erkun­dungs­tour durch das Mais­labyrinth. Hier­bei war es Ziel, sechs unter­schiedliche Stem­pel für die per­sön­liche Stem­pelka­rte zu ergat­tern. Hierzu mussten sechs in den Untiefen des Labyrinths ver­steck­te Sta­tio­nen gefun­den wer­den, was sich mit all den gle­ich auss­chauen­den Gän­gen als nicht allzu ein­fach offen­barte – und den­noch kamen am Ende alle erfol­gre­ich aus dem Labyrinth zurück. Das ver­reg­nete Wet­ter stellte dank Regen­schir­men und fes­tem Schuh­w­erk kaum ein Prob­lem dar; die gele­gentlichen Regen­schauer macht­en den Nach­mit­tag zu einem herb­stlichen Abenteuer.

Abschließend wurde ein Nach­mit­tagss­nack genossen; zwis­chen Maiskol­ben mit Kräuter­but­ter und Pommes mit Ketchup kon­nte frei gewählt wer­den, sodass die Heim­fahrt nicht mit leerem Magen ange­treten wer­den musste.

Die Leimer­sheimer Mess­di­ener bedanken sich her­zlich bei Fritz Schardt für die fre­undliche Beherber­gung und freuen sich auf das näch­ste Mal im Leimer­sheimer Maislabyrinth!