Monsiversum

Filmeabend im Freien

Glück­licher­weise kommt das öffentliche Leben dank gelock­ert­er Maß­nah­men nun nach und nach wieder ins Rollen – so auch die Monat­sak­tio­nen der Mess­di­ener St. Gertrud Leimer­sheim. Nur wenige Wochen nach dem let­zten Event im Juni kon­nten die Leimer­sheimer Mess­di­ener schon die näch­ste Aktion durch­führen; Sam­stag, den 03. Juli 2021 fand ein Filme­abend namens „Mon­siver­sum“ statt.

Freilichtkino der Messdiener Leimersheim

Regelmäßige Grup­pen­stun­den und Events sind ein wesentlich­er Bestandteil der kirch­lichen Jugen­dar­beit. Selb­stver­ständlich war die Umset­zung dieser Aktio­nen in den let­zten Monat­en nur bed­ingt bis gar nicht möglich, was nun, wenn auch unter Beach­tung viel­er Regeln, langsam wieder umset­zbar wird. So haben auch die Mess­di­ener Leimer­sheim nach langer Zeit wieder ein erstes Event auf die Beine gestellt. Am 14. August waren die Teil­nehmer der Jugend­gruppe beim „Mess­di­ener-Freilichtki­no“ dazu ein­ge­laden, bei Pop­corn, Chips und erfrischen­den Getränken sich einen Film unter freiem Him­mel anzusehen. 

MONSIVERSUM der Messdiener Leimersheim

Am Fre­itag, den 15. Novem­ber 2019, ver­anstal­teten die Mess­di­ener St. Gertrud Leimer­sheim in ihrem Grup­pen­raum, dem Mon­signore, ein Mon­siver­sum, einen Filme­abend für Groß und Klein. Bei Snacks und Hot­dogs lud der Mess­di­enerrat alle Teil­nehmer der ehre­namtlichen Gruppe, sowie auch der Bun­ten Fis­che Leimer­sheim ein. 

Schon Tage zuvor wurde ein Inter­net­por­tal für alle Mess­di­ener erstellt, in dem sie ihre Lieblings­filme ein­tra­gen kon­nten und schlussendlich auch für einen Film abstim­men durften, der am Abend präsen­tiert wurde.

Nach dem span­nen­den Film gab es ein selb­st bere­it­etes Aben­dessen, mit dem der Abend entspan­nt ausklin­gen kon­nte. Die Mess­di­ener Leimer­sheim freuen sich schon auf die näch­sten gemein­samen Ereignisse, wie z.B. die beliebten Früh­schicht­en im Advent.