LICHTERLEBEN: Messdiener laden zu Lichtspektakel ein

„Es werde Licht!“ Ein passenderes Motto für ihre neue Veranstaltungsreihe LICHTERLEBEN hätten sich die Messdiener St. Gertrud wohl nicht ausdenken können: Ein Wochenende lang verwandeln sie den Innenraum der Leimersheimer Kirche St. Gertrud zur Projektionsfläche. An drei Abenden wird jeweils vier Mal hintereinander ein rund 20-minütiges Lichtspektakel aufgeführt.

In der ersten Ausgabe von LICHTERLEBEN widmen sich die Messdiener der Schöpfungsgeschichte: In liebevoller Kleinarbeit animieren sie das Sechstagewerk, das mit der Trennung des Lichts von der Finsternis beginnt und in der Schöpfung des Menschen gipfelt. Die Besucher erwartet eine beeindruckende Lichtshow mit Hochleistungsprojektoren und über 50 Scheinwerfern.

Die Vorführungen finden von Freitag, den 20. August bis Sonntag, den 22. August 2021 statt. Einlass ist jeweils um 20:45 Uhr, 21:30 Uhr, 22:15 Uhr und 23:00 Uhr, die Vorführung beginnt kurz danach. Kontaktdaten müssen zur Nachverfolgung hinterlegt werden; ein Check-in per Luca-App ist möglich. Der Eintritt ist frei.

Hier geht’s zum aktuellen Teaser von LICHTERLEBEN