Messdiener beim Patronatsfest Hl. Theodard

Am Sonntag, den 2. September 2018 feierte die Pfarrei Hl. Theodard ihr Patronatsfest: Dabei gedenkt die Pfarrei ihrem Namenspatron, dem Heiligen Theodard von Maastricht, der am 10. September vermutlich im Jahr 670 in Rülzheim den Tod fand. An ihn erinnert auch das Dieterskirchel zwischen Rülzheim und Rheinzabern.

Die Leimersheimer Messdiener begaben sich mit den Fahrrädern auf den Weg nach Rülzheim. In diesem Jahr fand die Feier des Patroziniums in der Kirche St. Mauritius statt; in den kommenden Jahren wandert der Festgottesdienst durch die vier Gemeinden der Pfarrei. Beim Festgottesdienst dienten jeweils drei Messdiener aus den vier Gemeinden.

In diesem Jahr gab es neben dem Patrozinium einen weiteren Anlass zum Feiern: Kaplan Deleep Reddy Allam wurde als neuer Kaplan der Pfarrei Rülzheim eingeführt. Er wird das Pfarrhaus in Leimersheim beziehen. Nach einem Sektempfang machten sich die Messdiener wieder auf den Weg nach Hause. In Kuhardt gab es für alle Teilnehmer noch ein Eis, ehe die Feier des Patroziniums im Jugendraum Msgr. ausklang.

(Foto: Wigand Schneiderheinze)

Alla Hopp! Fahrradtour der Messdiener nach Rülzheim

Bei den Messdienern St. Gertrud Leimersheim findet ergänzend zu den Gruppenstunden der einzelnen Jahrgänge jeden Monat eine Aktion für alle Messdiener statt. Am Samstag, den 21. Mai 2016 wurden die Drahtesel gesattelt: Um 11 Uhr machten wir uns bei bestem Wetter auf den Weg zur Alla-Hopp-Anlage in Rülzheim, die zahlreiche Sport- und Spielgeräte für wirklich jedes Alter bietet: So wurde es ein kurzweiliger Tag; nicht nur für die jüngeren Messdiener beim Frisbee- und Fußballspielen oder dem Zielwerfen. Die Messdienerräte freuten sich vor allem über den Trampolinberg oder den großen, aber schwierig zu erklimmenden Stein auf der 2015 eröffneten Freizeitanlage.

Nach einigen Stunden machten wir uns wieder auf den Weg zurück nach Leimersheim. Dabei hielten wir noch einen Impuls am Wegkreuz in Kuhardt. Zum Abschluss schauten wir bei einigen Kugeln Eis noch dem Radrennen in Kuhardt zu, ehe wir uns wieder auf den Weg zurück nach Leimersheim begaben. Kein Reifen ist geplatzt und auch der Erste-Hilfe-Kasten konnte im Rucksack bleiben. In diesem Sinne freuen wir uns auf die nächste Aktion!

Bilder der Aktion

Messdiener der Pfarreiengemeinschaft beim Festbankett 40 Jahre Sozialstation

Das Leimersheimer Team beim Festbankett zu 40 Jahren Sozialstation Rülzheim (Foto: Katharina Schardt)

Am Samstag, den 30. Mai 2015 lud die ökumenische Sozialstation Rülzheim zu einem Festbankett anlässlich ihres 40-jährigen Bestehens ein. Rund 200 Gäste aus Politik, Kirche und Gesellschaft kamen zur Jubiläumsfeier im katholischen Pfarrzentrum in Rülzheim, darunter auch Gastredner Dr. Heiner Geißler, der Initiator und Gründer der Sozialstationen.

Messdiener der Pfarreiengemeinschaft beim Festbankett 40 Jahre Sozialstation weiterlesen

Führungszeugnisse und Antrittsbesuch bei Ehrenoberministrant Matthias Schardt

Ein Teil des Messdienerrates mit Ehrenoberministrant Matthias Schardt

Am Donnerstag, den 18. April 2015 besuchten die Messdiener St. Gertrud ihren Ehrenoberministranten Matthias Schardt erstmals nach seiner Wahl zum Bürgermeister der Verbandsgemeinde Rülzheim an seinem neuen Arbeitsplatz.

Führungszeugnisse und Antrittsbesuch bei Ehrenoberministrant Matthias Schardt weiterlesen

Gemeinsames Treffen der Messdienerverantwortlichen

Aus der Kirche nicht wegzudenken: Die Messdiener (Foto: W. Schneiderheinze)

Ab dem 1. Januar 2016 bilden die bisherigen Pfarrgemeinden von Leimersheim, Rülzheim, Hördt und Kuhardt die neue Großpfarrei St. Theodard. Im Zuge dieser Fusion werden sich die Wege der Messdienergruppen der vier Orte häufiger kreuzen, als es bislang der Fall war. In der diesjährigen Osternacht in Kuhardt dienten beispielsweise die beiden Messdienergruppen aus Kuhardt und Leimersheim.

Gemeinsames Treffen der Messdienerverantwortlichen weiterlesen