ADVENTure 2017: Frühschichten der Jugend im Advent 2017

ADVENTure. Die Vorbereitungszeit auf die Ankunft Gottes auf der Erde kann ein großes Abenteuer sein. Die Messdiener Leimersheim laden dazu alle Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 8 und 25 Jahren ein. Treffpunkt ist jeweils Freitag morgens (01.12.; 08.12.; 15.12.) um 06:00 Uhr in der Kirche. Im Anschluss findet ein gemeinsames Frühstück im Pfarrsaal statt. Die Schülerinnen und Schüler werden rechtzeitig zur Schule bzw. zum Bus geschickt.

Messdienerrat im Advent 2016: Vier Sonntage, vier Themen

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Messdienerrat im Advent“ beschäftigt sich das Leitungsgremium der Messdiener St. Gertrud Leimersheim, dem alle Messdiener ab 16 Jahren bzw. sechs Jahren Zugehörigkeit angehören, zum Jahresende mit inhaltlichen Themen.

Bei der ersten Veranstaltung kam Felix Goldinger, Pastoralreferent beim Bistum Speyer, zu Besuch. Dort betreut er die Netzgemeinde da_zwischen, ein spirituelles Angebot bei WhatsApp und den sozialen Netzen: Mitglieder der Netzgemeinde erhalten montagmorgens einen Impuls, der sie durch die Woche begleitet. Freitags gibt es eine Nachricht zum Wochenabschluss, die einen abschließenden Gedanken bietet. Beim Messdienerrat stellte Felix Goldinger die Netzgemeinde vor. Dabei stand die Frage im Vordergrund: „Wie kann ich meinen Glauben und meine Spiritualität im Alltag leben?“

Messdienerrat im Advent 2016: Vier Sonntage, vier Themen weiterlesen

ADVENTure 2016: Frühschichten der Jugend im Advent 2016

(Illustration: Designed by Freepik)

ADVENTure. Die Vorbereitungszeit auf die Ankunft Gottes auf der Erde kann ein großes Abenteuer sein. Die Messdiener Leimersheim laden dazu alle Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 8 und 25 Jahren ein. Treffpunkt ist jeweils Freitag morgens (25.11.; 02.12.; 09.12.; 16.12.) um 06:00 Uhr in der Kirche. Im Anschluss findet ein gemeinsames Frühstück im Pfarrsaal statt. Die Schülerinnen und Schüler werden rechtzeitig zur Schule bzw. zum Bus geschickt.

Messdienerrat im Advent (Teil 2): Lukasevangelium und Fackelwanderung

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Messdienerrat im Advent“ beschäftigt sich das Leitungsgremium der Messdiener St. Gertrud Leimersheim, dem alle Messdiener ab 16 Jahren bzw. 6 Jahren Zugehörigkeit angehören, zum Jahresende mit inhaltlichen Themen. An jedem Adventswochenende besuchte jeweils ein Referent den Messdienerrat zu einem bestimmten Thema.

Messdienerrat im Advent (Teil 2): Lukasevangelium und Fackelwanderung weiterlesen

Messdienerrat im Advent (Teil 1): Zwischen Heiligen Pforten und Lebkuchenherzen

Jedes Jahr beschäftigt sich der Messdienerrat, das Leitungsgremium der Messdiener St. Gertrud Leimersheim, in der Veranstaltungsreihe „Messdienerrat im Advent“ mit inhaltlichen Themen: An jedem Wochenende im Advent besucht ein Referent zu einem bestimmten Thema den Messdienerrat.

Messdienerrat im Advent (Teil 1): Zwischen Heiligen Pforten und Lebkuchenherzen weiterlesen

ADVENTure 2015: Frühschichten der Jugend im Advent 2015

(Illustration: Designed by Freepik)

ADVENTure. Die Vorbereitungszeit auf die Ankunft Gottes auf der Erde kann ein großes Abenteuer sein. Die Messdiener Leimersheim laden dazu alle Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 8 und 25 Jahren ein. Treffpunkt ist jeweils Freitag morgens (04.12.; 11.12.; 18.12.) um 06.00 Uhr in der Kirche. Im Anschluss findet ein gemeinsames Frühstück im Pfarrsaal statt. Die Schüler werden rechtzeitig zur Schule bzw. zum Bus geschickt.

ADVENTure: Frühschichten der Jugend im Advent 2014

ADVENTure. Die Vorbereitungszeit auf die Ankunft Gottes auf der Erde kann ein großes Abenteuer sein. Die Messdiener Leimersheim laden dazu alle Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 8 und 25 Jahren ein. Treffpunkt ist jeweils Freitag morgens (5.12.; 12.12.; 19.12.) um 6 Uhr in der Kirche. Im Anschluss findet ein gemeinsames Frühstück im Pfarrsaal statt. Die Schüler werden rechtzeitig zur Schule bzw. zum Bus geschickt.

Frühschichten im Advent 2010

Die Messdiener St. Gertrud Leimersheim und die Bunten Fische Gottes laden auch im Advent 2010 wieder zu den Frühschichten mit anschließendem gemeinsamen Frühstück ein:

  • Freitag, den 3. Dezember 2010
  • Freitag, den 10. Dezember 2010
  • Freitag, den 17. Dezember 2010

Beginn ist jeweils um 6.00 Uhr im Pfarrsaal. Die Idee hinter den Frühschichten ist, sich morgens in aller Frühe zu einem gemeinsamen Gebet vor der Schule oder vor dem Arbeitsbeginn zu treffen, um ein Wort, einen Gedanken mit in den Alltag zu nehmen. Das gemeinsame Frühstück danach ist eine sinnvolle Abrundung. Zu den Frühschichten möchten wir alle Messdiener, BuFis, Firmlinge und deren Eltern recht herzlich einladen!

Messdiener-Aktionen im Advent 2009

Am Freitag, den 18. Dezember 2009 um 6 Uhr findet die dritte und für dieses Jahr letzte Frühschicht im Advent statt (im Pfarrsaal). Organisiert werden die Frühschichten von Messdienern und BuFis gemeinsam.

Am Mittwoch, den 23. Dezember 2009 findet um 10.00 Uhr in der Kirche eine Messdienerstunde anlässlich der Weihnachtsfeiertage statt. Diese Messdienerstunde ist verpflichtend für alle Messdiener. Fehlen muss unbedingt bei Ingmar L. entschuldigt werden!

Am selben Tag findet weiterhin unsere Messdienerweihnachtsfeier statt. Wir treffen uns zum Gottesdienst um spätestens 18.15 Uhr in der Kirche. Anschließend gibt es wie jedes Jahr ein tolles Programm im Pfarrsaal. Jüngere Messdiener bringen wir nach Veranstaltungsende nach Hause.

Info-Blatt

Adventsaktionen im Pfarrsaal (Dezember 2009)

Am kommenden Donnerstag, den 10.12.2009 ist Andreas Britz, Religionslehrer am Goethe-Gymnasium Germersheim und einer der Moderatoren der Sendungen „Anstöße“ (SWR1) sowie „Morgengruß“ (SWR4), wieder bei uns im Pfarrsaal zu Gast. Ab 20 Uhr geht es im Arbeitskreis ErwachsenenBildung um das Thema „Tamar, Rahab, Ruth und Batseba – Die Ahnfrauen Jesu“: Der Evangelist Matthäus beginnt seine Jesusgeschichte mit dem Stammbaum des Messias. Aus dem Rahmen fallen die vier Frauen und das in jeder Hinsicht! Keine von ihnen entspricht den gängigen Vorstellungen einer “guten” und “frommen” Frau. Wer waren diese Ur-Ur-Urgroßmütter Jesu? (aus dem Pfarrblatt)

Weiterhin laden die Messdiener und BuFis am Freitag, den 4., 11. und 18. Dezember zu den Frühschichten jeweils um 6 Uhr im Pfarrsaal ein. Eine Frühschicht kann von der Form her sowohl ein Wortgottesdienst als auch eine Eucharistiefeier sein. Entscheidend ist die Idee, sich morgens in aller Frühe zu einem gemeinsamen Gebet vor der Schule oder vor dem Arbeitsbeginn in der Kirche oder einem anderen Ort zu treffen, um so ein Wort, einen Gedanken mit in den Alltag zu nehmen. Das gemeinsame Frühstück danach ist eine sinnvolle Abrundung. Zu den Frühschichten ist jeder eingeladen! (aus dem Pfarrblatt)

Zu allen Veranstaltungen laden wir Sie recht herzlich ein!

Info-Blatt