Messdienerrat

Messdienerrats­wanderung zur St.-Anna-Kapelle mit Kpl. Peter Heinke

Am Son­ntag, den 29. August 2021 begab sich der Mess­di­enerrat, das Leitungs­gremi­um der Mess­di­ener St. Gertrud Leimer­sheim, auf eine Wan­der­tour nach Bur­rweil­er. Auf dem Park­platz Pfar­rgarten trafen sie Peter Heinke, Kaplan der Pfar­rei Hl. Anna Edenkoben, mit dem die Mess­di­ener gut befre­un­det sind und schon einige gemein­same Pro­jek­te durchge­führt haben. Von dort aus begab sich die Gruppe zum Auf­stieg auf den Annaberg.

Messdienerratswochenende 2020

Jedes Jahr trifft sich der Mess­di­enerrat, die Leit­er­runde der Mess­di­ener St. Gertrud Leimer­sheim, zur Reflex­ion ver­gan­gener Aktio­nen, der Besprechung des aktuellen Standes sowie anste­hen­der Ter­mine und Ver­anstal­tun­gen zu einem Woch­enende. Dieses Jahr wurde Maria Rosen­berg, ein bekan­nter Wall­fahrt­sort in Wald­fis­chbach-Bur­gal­ben, als Ver­anstal­tung­sort für die inten­sive Pla­nungsphase aus­gewählt. So war der Mess­di­enerrat über das Woch­enende vom 28. bis zum 30. August 2020 im Gäste­haus des Wall­fahrt­sortes untergebracht.

Messdienerelternabend der Messdiener Leimersheim

Am Mon­tag, den 4. Novem­ber 2019, lud der Mess­di­enerrat die Eltern aller engagierten Jugendlichen unser­er Gruppe bei entspan­nter Atmo­sphäre ins Bürg­er­haus zum jährlichen Eltern­abend ein. The­men des Abends waren aktuelle Events und Pläne, sowie auch was in let­zter Zeit geschehen war. Wie immer wurde auch über zukün­ftige Vorhaben informiert, beispiel­sweise das geplante Mess­di­enerzelt­lager im Som­mer. Offene Fra­gen seit­ens der Eltern kon­nten so gek­lärt wer­den, aber auch Feed­back kon­nte angenom­men wer­den. Bei einem Snack und Getränken kon­nte der Abend entspan­nt ausklingen.

Der Mess­di­enerrat, das Leitungs­gremi­um der katholis­chen Organ­i­sa­tion, ist für die Organ­i­sa­tion sämtlich­er Grup­pen­pro­jek­te ver­ant­wortlich, aber auch um eine feste Brücke zur Öffentlichkeit zu bilden.

Haben Sie auch Fra­gen, Wün­sche oder Anre­gun­gen? Gerne nehmen unsere Ansprech­part­ner mit Ihnen Kon­takt auf!

Messdienerratswochenende 2019 in Wiggensbach

Der Mess­di­enerrat ist das Organ­i­sa­tions- und Entschei­dungs­gremi­um der Mess­di­ener St. Gertrud Leimer­sheim. Alle Mess­di­ener kom­men nach sechs Jahren Mit­glied­schaft oder mit Vol­len­dung des 16. Leben­s­jahres automa­tisch in den Mess­di­enerrat. Hier wird disku­tiert, geplant und gelacht! Wie jedes Jahr set­zten sich die Mess­di­enerräte bei einem Klausurwoch­enende zusam­men, besprachen das zurück­liegende Jahr, den Sta­tus Quo und die kün­fti­gen Projekte. 

Messdienerelternabend 2018

Am 12. Sep­tem­ber luden die Mess­di­ener St. Gertrud Leimer­sheim wieder zum alljährlichen Eltern­abend ein. Bei gemütlich­er Atmo­sphäre informierten die Mess­di­ener die Eltern der Ehre­namtlichen über die Geschehnisse der let­zten sowie auch der kom­menden Monate, sowie auch über aktuelle Mit­gliederzahlen und Anwe­sen­heit­squoten. The­men waren beispiel­sweise die gelun­gene Romwall­fahrt oder auch die kom­mende Ham­burgfahrt der Mess­di­ener. Viele Fra­gen, Anre­gun­gen und Wün­sche wur­den aufgenom­men und geklärt.

Für das leib­liche Wohl wurde von seit­ens des Mess­di­enerrats gesorgt. Die Mess­di­ener Leimer­sheim bedanken sich für die zahlre­iche Teil­nahme der Eltern.

Messdienerratswochenende 2018 in Waldsee

Der Mess­di­enerrat ist das Organ­i­sa­tions- und Entschei­dungs­gremi­um der Mess­di­ener St. Gertrud Leimer­sheim. Alle Mess­di­ener kom­men nach sechs Jahren Mit­glied­schaft oder mit Vol­len­dung des 16. Leben­s­jahres automa­tisch in den Mess­di­enerrat. Hier wird disku­tiert, geplant und gelacht! Wie jedes Jahr set­zten sich die Mess­di­enerräte bei einem Klausurwoch­enende zusam­men, besprachen das zurück­liegende Jahr, den Sta­tus Quo und die kün­fti­gen Pro­jek­te. In diesem Jahr waren die Mess­di­enerräte vom 10. bis zum 12. August im Pfar­rzen­trum der Pfar­rei Hl. Christo­pherus Wald­see, in welch­er der ehe­ma­lige Leimer­sheimer Min­is­trant Pfr. Dominik Geiger als Koop­er­a­tor einge­set­zt ist, untergebracht.

Frühjahrsputz im Msgr.

„Alles neu macht der Mai“, sagt schon ein altes Lied. Dieses Mot­to griff der Mess­di­enerrat von St. Gertrud Leimer­sheim auf und ver­passte dem gemein­sam mit den Bun­ten Fis­chen genutzten Jugen­draum Msgr. am Sam­stag, den 26. Mai 2018 einen ordentlichen Früh­jahrsputz: Der Jugen­draum wurde ein­mal kom­plett leer geräumt, die Pokale aus den Schränken geholt und auf Glanz poliert, Abnutzungser­schei­n­un­gen repari­ert, eine neue Uhr sowie ein Gewürzre­gal wur­den installiert.

Alle Kisten, die sich seit Eröff­nung des Jugen­draumes im Dezem­ber 2016 ange­sam­melt hat­ten, wur­den ein­mal durch­forstet und nicht mehr benötigtes Mate­r­i­al entsorgt. Abschließend wurde der Boden ein­mal kom­plett durchgewis­cht, sodass der Msgr.-Ansgar-Müller-Jugendraum in der Gemeinde St. Gertrud Leimer­sheim nun wieder in frischem Glanz erstrahlt. Die Mess­di­ener St. Gertrud Leimer­sheim danken allen Mess­di­enerräten, die sich über mehrere Stun­den an der Aktion beteiligt hatten.

Messdienerratsakademie 2018

Der Mess­di­enerrat im Advent ist die Zeit im Jahr, an der sich die Leit­er­runde der Leimer­sheimer Mess­di­ener gezielt mit inhaltlichen The­men auseinan­der­set­zt. 2017 waren dies etwa ein Sozial­prinzip aus der katholis­chen Soziallehre, die Nach­haltigkeit, sowie Sehenswürdigkeit­en in der ewigen Stadt Rom. Doch was, wenn es ein­fach zu viele gute The­men gibt, über die man sprechen kön­nte? Ganz prag­ma­tisch ver­längerten die Mess­di­enerräte das Ange­bot: Und die Mess­di­enerrat­sakademie war geboren.

Pfr. Dominik Geiger zur geistlichen Begleitung gewählt

Am Son­ntag, den 7. Jan­u­ar fand die erste Mess­di­enerratssitzung im Jahr 2018 statt. Als ein­er der ersten Tage­sor­d­nungspunk­te im neuen Jahr wählte das Leitungs­gremi­um der Leimer­sheimer Mess­di­ener Her­rn Pfr. Dominik Geiger zur geistlichen Begleitung. Dabei han­delt es sich um ein Amt im erweit­erten Vor­stand der Mess­di­ener­gruppe, das von vie­len Ver­bän­den bekan­nt ist.